Menu
Button Text Submit original article and get paid. Find out More

Samsung Galaxy A70 – Der neue Star in der Galaxie!

Samsung:-

Samsung! Eine Marke, die im Alleingang die Landschaft des globalen Smartphone-Marktes verändert. Fragen Sie einen Handy-Experten nach dem Markt ohne Samsung und Sie erhalten einen Klumpen-Look. Ehrlich gesagt hat der südkoreanische Hersteller nicht nur die Randplayer, sondern auch die großen Marken weitreichend beeinflusst, indem er sie gezwungen hat, ihre Produkt- und Positionierungsstrategien zu überdenken und zu überdenken.

Samsungs Blitzkrieg des Marketings und Produkteinführungen überraschten alle vor einigen Jahren. Bevor es vielen klar wurde, hatte Samsung den Smartphone-Markt fest im Griff. Wenn man den meisten Branchenberichten Glauben schenken und befolgen kann, steht Apple wegen Samsung vor einem harten Kampf, während HTC, Sony, Nokia und sogar das großartige Blackberry versuchen, einige der Schlüsselpositionen einzuholen, gegen die sie verloren haben Samsung.

Die neuesten Produkteinführungen von Samsung, das Samsung Galaxy S4, sind ein faszinierendes Angebot. Obwohl es vielen schwer fallen würde, zwischen dem Galaxy S3 und S4 zu unterscheiden, ist das S4 sicherlich eine fortschrittliche Version des S3 und hat seiner ständig wachsenden Verbraucherbasis viel zu bieten. Die einzige Änderung, die die meisten Leute erwartet hatten und enttäuscht waren, war das Gehäuse des Galaxy S4. Das plastikähnliche Erscheinungsbild des Galaxy S3 wird mit dem Galaxy S4 umbenannt.

Bildschirm:-

Der Full-HD-AMOLED-Bildschirm wird schnell zu einem Markenzeichen für das Galaxy S4. Das Galaxy S4 kommt dem Verbraucher mit verbesserter Optik und Bildschirmauflösung zugute. Das Gehäuse ist kleiner und dünner als beim Galaxy S3. Im Vergleich zu Konkurrenten wie dem HTC One und dem Sony Xperia Z hat das Telefon mit 5 Zoll sicherlich eine längere Displayfläche. die Auflösung wird dank des Schwenkwinkels des Geräts kaum verzerrt.

Der 1,6 GHz Prozessor mit 2 GB RAM ist eine ordentliche Kombination. Obwohl HTC One und Sony Xperia Z bessere Prozessoren enthalten, erledigt der Prozessor des Galaxy S4 die Arbeit für das Jelly Bean Android OS. Samsung ist gut darin, kleine Innovationen mit großer Wirkung auf die Benutzer zu verpacken. Beim Galaxy S4 behauptet die neue Smart Stay-Technologie, der Benutzererfahrung ein intuitives Gefühl zu verleihen. Es verfolgt die Augapfelbewegung des Benutzers und hält die Videos beim Anblick an.

Wenn Ihr Samsung Galaxy A70 Display beschädigt ist, empfehlen wir Ihnen dringend: Ihr Samsung Galaxy A70 Dislplay Reparatur in einem Samsung Service Center zu lassen. Jetzt können Sie das neue Display platzieren. Dieser Vorgang ist sehr schwierig und riskant, da die falsche Bewegung Ihre Uhr für immer zerstören kann.

Das Surferlebnis im Internet wird auf eine ganz neue Ebene gehoben. Ein 2600-MaH-Akku, der das Galaxy S4 mit Strom versorgt, unterstützt das Gerät positiv. Eine seltene 13-MPa-Kamera funktioniert gut zu ihren Gunsten, aber die Frontkamera ist ehrlich gesagt eine Enttäuschung. Der interne und externe Speicher ist bei keinem der High-End-Smartphones ein Grund zur Besorgnis, und das Galaxy S4 ist keine Ausnahme.

Samsung hat stark in die Marketingkampagnen investiert und bei den meisten seiner Produkteinführungen eine Guerilla-Marketingstrategie bevorzugt. Nachdem die Messlatte mit dem Galaxy S3 ziemlich hoch gelegt wurde, hat der Pre-Launch-Hype des Galaxy S4 sicherlich viel Vorfreude auf das scheinbar funktionsreiche Telefon ausgelöst. Aber was sich schließlich herausstellte, war eine (vergleichsweise) düstere Show von einem Telefon, das den Smartphone-Markt revolutionieren und die Randelemente von Sony, LG und HTC von der Konkurrenz verdrängen sollte. Stattdessen bietet Galaxy S4 ihnen die Möglichkeit, zurückzukommen und Samsung hart zu treffen, indem es seinen Marktanteil verringert.

Samsung lernt schnell aus seinen Fehlern. Es hätte definitiv die Stimmung nach dem Start des Galaxy S4 gespürt. Da das HTC One und das Sony Xperia Z hart an ihre Türen klopfen und Blackberry sich mit Z10 und Q10 rüstet, müssen Samsungs Investitionen in Forschung und Entwicklung erhöht und durch intelligente Produktfunktionen ergänzt werden. Eine langjährige Beschwerde über das “Plastik-Feeling” der Samsung Galaxy-Serie muss in der nächsten Version behoben werden. Vor allem, wenn die Konkurrenten sie auf den Kopf stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *