Menu
Button Text Submit original article and get paid. Find out More

Honig kaufen – 5 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Honig kaufen

Honig zu kaufen bedeutet, ein Produkt zu kaufen, das gesund und wirklich gut für Sie ist, richtig? Nicht unbedingt. Honig ist das älteste Superfood der Welt. Viele Menschen glauben, dass sie den vollen Nährwert erhalten, wenn sie zu ihrem örtlichen Geschäft gehen und Honig von der Stange kaufen. Dies ist leider nicht wahr. Bevor Sie Honig aus der Region, müssen Sie diese fünf Dinge wissen.

#1: Honig enthält natürlich mehrere verschiedene Komponenten, die ihm beigemischt sind. Es gibt Blütenpollen, Treibmittel, Gelée Royale und Wachs. Jedes dieser Nebenprodukte trägt zu den gesundheitlichen Vorteilen bei. Honig ist auch von Natur aus ein Antiseptikum und hat antibiotische Eigenschaften, daher sein Ruf als Superfood. Wenn Sie es in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft kaufen, wird es normalerweise von allen Nebenprodukten befreit und während des Verpackungsprozesses erhitzt, was die antiseptischen und antibiotischen Eigenschaften zerstören kann.

#2: Es gibt nur einen Honig auf der Welt, der seine antibiotischen Eigenschaften unabhängig von Hitze beibehält, und er heißt Manuka-Honig. Um sicherzustellen, dass Ihr Honig nicht von diesen natürlich vorkommenden Nebenprodukten befreit wird, sollten Sie nach Produkten suchen, die als roh gekennzeichnet sind. Rohhonig wurde nicht über 100 Grad erwärmt und ist in der Regel nicht passiert.

#3: Kennen Sie Ihre Aromen. Recherchieren Sie, um herauszufinden, welche Arten am besten zu Ihrem Geschmack passen, bevor Sie Honig kaufen. Die Sorten können von sehr dunkel mit fast einem Melassegeschmack bis zu sehr hell mit einem Zitrusunterton reichen. Klee ist bei weitem der beliebteste Honig in den Vereinigten Staaten, aber er kann aufgrund seiner Verarbeitung auch der am stärksten degradierte Honig sein.

Nr. 4: Eine Sache, die viele Menschen über Honigprodukte nicht wissen, ist, dass es viele gibt, die tatsächlich Mischungen sind. Honigverpackungsunternehmen bringen Fässer aus der ganzen Welt und mischen sie zusammen, indem sie im Grunde den Importhonig als Füllstoff verwenden, weil er billig ist. Wenn Sie das Etikett lesen, erfahren Sie, woher der Honig stammt.

#5: Roher Honig sollte Säuglingen unter 12 Monaten niemals verabreicht werden. Es enthält einige Partikel von Botulismus, die das Immunsystem älterer Menschen bekämpfen kann, aber Babys können ernsthafte Komplikationen haben.

Jetzt können Sie besser vorbereitet sein, wenn Sie Honig kaufen gehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *