Menu
Button Text Submit original article and get paid. Find out More

Natürliche Antioxidantien in Pekannüssen

Gesundheitsexperten sagen, dass eine Person etwa vier Portionen Nüsse, Hülsenfrüchte oder Samen pro Tag essen sollte. Wenn Sie diese Ernährungsanforderung erfüllen möchten, gibt es nichts Besseres als die Pekannuss. Die Pekannuss enthält im Vergleich zu jeder anderen Nuss mehr Antioxidantien. Diese Antioxidantien können uns vor Zellschäden schützen und können auch das Risiko von Herzerkrankungen, Krebs, Parkinson und sogar Alzheimer senken.

Allein durch den Verzehr einer Handvoll Pekannüsse können Sie viele Nährstoffe genießen, darunter Kalium, Vitamin E, Kalzium, Zink, Ballaststoffe und, wie bereits erwähnt, die guten Antioxidantien. Es ist auch wichtig zu wissen, dass pekannüsse kaufen gut in gesundem Fett sind, so dass ein Sättigungsgefühl nach dem Essen nur einer Handvoll ganz natürlich ist. Dies macht die Pekannuss gut für diejenigen, die ihre Taille reduzieren möchten.

Pekannüsse sind dafür bekannt, sehr vielseitig zu sein und sehr wohlschmeckende Nüsse zu sein. Allein durch den Verzehr können Sie ein ganzes Paket an Vorteilen für Ihre Gesundheit genießen. Tatsächlich sind die Vorteile von Pekannüssen kaum zu übertreffen und dies kann mit den folgenden Daten bewiesen werden …

Experten sagen, dass der Verzehr von Pekannüssen und anderen Nussarten dazu beiträgt, das Immunsystem Ihres Körpers zu stärken, weshalb es wichtig ist, Nüsse in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Sie sind auch vollgepackt mit Nährstoffen, ohne dass Sie sich um Cholesterin sorgen müssen. Diese erstaunlichen Nüsse können sogar dazu beitragen, den schlechten Cholesterinspiegel im Körper zu senken, sodass sie eine Rolle bei der Verringerung der Risiken im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten und Herzinfarkten spielen können. Wenn Sie Vegetarier sind, können Sie auch Pekannüsse als Fleischersatz verwenden, da sie viel des benötigten Proteins enthalten.

Während Pekannüsse Bluthochdruck nicht heilen können, sind sie Teil der DASH-Diät, die helfen kann, den Blutdruck im Körper zu senken. Stellen Sie sich vor, dass Ihr Körper durch den Verzehr von Pekannüssen mit vielen Nährstoffen aufgeladen wird, während sie Ihnen auch helfen, Bluthochdruckprobleme zu bekämpfen.

Pekannüsse sind auch dafür bekannt, Ölsäuren zu enthalten, die die gleichen Fettsäuren sind, die in Olivenöl vorkommen. Studien zeigen, dass diese spezielle Säure helfen kann, das Gen zu unterdrücken, das Brustkrebs auslösen kann. Obwohl die Entdeckung noch Teil von Forschungsstudien ist, wird es Ihnen nicht schaden, Ihrem Körper Gutes zu tun, indem Sie Pekannüsse gegen das Brustkrebsrisiko einnehmen.

Es wäre auch ratsam, Pekannüsse zu essen, wenn Sie Ihr Herz oder sogar Ihr gesamtes Herz-Kreislauf-System pflegen möchten. Pekannüsse enthalten Beta-Sitosterol, eine Verbindung, die hilft, den schlechten Cholesterinspiegel im Körper zu senken. Dieselbe Verbindung tut auch Wunder für die Gesundheit der Prostata. Der Verzehr von Pekannüssen kann also helfen, die Vergrößerung der Prostata zu verhindern.

Viele glauben fälschlicherweise, dass Nüsse dick machen, aber das ist nicht wahr. Tatsächlich zeigen viele Studien, dass Pekannüsse dazu beitragen, das Körpergewicht zu reduzieren. Ein weiterer Pluspunkt für den Verzehr von Pekannüssen ist der hohe Proteingehalt der Nuss. Sie sind cholesterinfrei und können Fleisch als Proteinquelle leicht ersetzen, insbesondere wenn Sie Vegetarier sind oder die Fleischaufnahme reduzieren möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *